Information zu COVID-19

Die Gesundheit und Sicherheit unserer EndkundInnen und Angestellten hat für Sodexo höchste Priorität

Angesichts der jüngsten Entwicklung der COVID-19-Situation in einer Reihe von Ländern passt Sodexo seine Geschäftskontinuitäts- und Pandemiepläne weltweit an, um Mitarbeitenden und EndkundInnen überall dort, wo wir tätig sind, Unterstützung und Schutz zu bieten.

Die Gesundheit und Sicherheit von Sodexo-Angestellten und EndkundInnen hat für uns oberste Priorität.

Sodexo hat die bestehenden Vorschriften für Lebensmittelsicherheit, Hygiene und Infektionskontrolle verstärkt, um das Risiko der Verbreitung des Coronavirus oder anderer Viren bestmöglich zu verringern. Zudem schränkt Sodexo alle nicht notwendigen Geschäftsreisen bis auf Weiteres ein. Hierbei handelt es sich um eine Vorsichtsmaßnahme.

Seit der ersten Ankündigung des Ausbruchs kümmern sich unsere Teams vor Ort darum, die Reaktionen gegenüber unseren KundInnen proaktiv zu managen. Damit gewährleisten wir die Geschäftskontinuität und die Sicherheit der Teams und EndkundInnen in den verschiedenen Regionen, in denen wir tätig sind. 

Da sich die Situation laufend verändert, halten sich die Sodexo-Teams an die Richtlinien der lokalen Zuständigen für Gesundheit sowie die Anweisungen der Behörden vor Ort und werden die Lage weiterhin genau beobachten.

So lässt sich das Risiko der Verbreitung des Coronavirus begrenzen:

 

 


Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich Hilfe