Rezept: Grünkohl und Pinkel

Grünkohl und Pinkel – was soll das denn sein? Dieses klassische Wintergericht ist vor allem in Nordwestdeutschland sehr beliebt, aber auch in Bayern, Hessen und Co. auf dem Vormarsch. Wir verraten Ihnen das Rezept!

Sie brauchen (für 4 Personen)

  • 1 EL Rapsöl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 große Gläser Grünkohl
  • 2 Pinkelwürste (grobkörnige Grützwurst)
  • 2 Mettwürste
  • 1 breites Stück Schweinebauch
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Kartoffeln

Und so geht‘s:

  1. Das Öl in einem großen Topf zerlassen, Zwiebel würfeln und darin andünsten.
  2. Grünkohl (ohne Flüssigkeit) darin anschwitzen und die Würste sowie den Schweinebauch dazugeben.
  3. Das Ganze bei geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Würste wieder herausnehmen und den Grünkohl solange weiterköcheln lassen (ca. 30 Minuten), bis dieser schön weich ist. Die Würste in der Zwischenzeit separat warm halten.
  5. Anschließend den Grünkohl mit Senf, Salz sowie Pfeffer würzen und zur Bindung geriebene rohe Kartoffeln hinzugeben.
  6. Zu guter Letzt mit Salzkartoffeln servieren und genießen!

Tipp:

Das Gericht schmeckt am besten, wenn Sie den Grünkohl vor dem Servieren bereits ein- bis zweimal erhitzt haben. Die Würste erwärmen Sie am besten in heißem Wasser und lassen sie darin ziehen. Achtung: Das Wasser darf nicht kochen, da sie ansonsten platzen. Wenn Sie keine Pinkel- oder Mettwürste bekommen, können Sie als Alternative Kochwürste nehmen.


Zurück zur Newsliste

Kontakt

Sie haben eine Frage zu Ihrer Bestellung oder Bezahlung?

Hier geht´s zu Ihrer Sodexo-Küche oder zum Service-Center.

 
 

So hAPPy-App 2.0
Jetzt Essen per App bestellen!

Mit der "So hAPPy"-App 2.0 können Sie das Schulessen und die Kita-Verpflegung für Ihre Kinder jetzt ganz einfach von unterwegs per App bestellen. Sie haben auch die Möglichkeit, vom Handy aus Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App.

 
 
Herzlich